EUR (€) / Deutsch
  • Anmelden

COVID-19 - Was Sie wissen müssen und wie Sie Ihr Immunsystem unterstützen können

Da sich die Welt angesichts der aktuellen COVID-19-Pandemie in völliger Panik befindet, ist es von größter Bedeutung, dass wir uns über die Einzelheiten der Krankheit informieren und wissen, was wir tun können, um unser Immunsystem in dieser Zeit zu stärken.

Was ist COVID-19?

Am 31. Dezember 2019 wurde die Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf mehrere Fälle von Lungenentzündung in der Stadt Wuhan in China aufmerksam gemacht, die keinem Virus zugeordnet werden konnten. Am 7. Januar identifizierten die chinesischen Behörden das Virus als Coronavirus und gaben ihm vorläufig den Namen "2019-nCoV".

Alle Coronaviren sind zoonotisch, das heißt, sie werden zwischen Tieren und Menschen übertragen. Dieses neue Coronavirus, das offiziell als neuartiges Coronavirus (2019-nCoV) bezeichnet wird, ist ein Betacoronavirus, das seinen Ursprung in Fledermäusen hat.

Die chinesischen Behörden haben das Genom des Virus sequenziert, was einen wirksamen Nachweis ermöglicht. Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) haben dasselbe Genom bei den ersten beiden Fällen in den USA bestätigt.

Viele der Patienten des ersten Ausbruchs der durch 2019-nCov verursachten Atemwegserkrankung in Wuhan, China, hatten irgendeine Verbindung zu einem großen Markt für Meeresfrüchte und lebende Tiere (auch bekannt als "wet markets"), was darauf hindeutet, dass die ursprüngliche Verbreitung des Virus von Tier zu Mensch erfolgte.

Humane Coronaviren verursachen in der Regel leichte bis mittelschwere Erkrankungen der oberen Atemwege, wie etwa eine Erkältung, und die meisten Menschen infizieren sich im Laufe ihres Lebens. Die meisten Menschen infizieren sich im Laufe ihres Lebens. Manchmal verursachen diese Viren jedoch auch Erkrankungen der unteren Atemwege, wie Lungenentzündung oder Bronchitis. Dies geschieht häufiger bei Menschen mit Herz-Lungen-Erkrankungen, Menschen mit geschwächtem Immunsystem, Säuglingen undälteren Erwachsenen.

Was ist das Immunsystem und wie funktioniert es?

Unser Immunsystem spielt eine wichtige Rolle beim Schutz vor schädlichen Substanzen, Viren, Bakterien und Zellveränderungen, die uns krank machen. Ironischerweise merken wir gar nicht, dass es da ist, wenn es perfekt funktioniert. Aber ohne es hat unser Körper keine Abwehrmechanismen gegen die Außenwelt oder schädliche Veränderungen in uns selbst.

Im Allgemeinen hat unser Immunsystem die folgenden Aufgaben:

  • Es bekämpft Krankheitserreger: Das Immunsystem bekämpft Krankheitserreger wie Bakterien, Viren, Parasiten oder Pilze und beseitigt sie aus unserem Körper.

  • Identifiziert schädliche Substanzen: Das Immunsystem ist darauf ausgelegt, schädliche Stoffe in unserer Umgebung zu erkennen und zu entfernen.

  • Bekämpft Krankheiten: Das Immunsystem bekämpft auch krankheitsverursachende Veränderungen in unserem Körper wie Krebszellen.

Wie funktioniert das Immunsystem?

Das Immunsystem setzt sich aus zwei Untersystemen zusammen, dem angeborenen (unspezifischen) und dem adaptiven (spezifischen) System.

Das angeborene System bekämpft schädliche Keime und Substanzen, die z. B. über die Haut oder das Verdauungssystem in den Körper gelangen.

Das adaptive System hingegen bildet Antikörper und setzt sie gezielt zur Bekämpfung von Keimen ein, mit denen unser Körper in Kontakt gekommen ist. Unser adaptives System lernt ständig dazu und passt sich an, so dass unser Körper in der Lage ist, Bakterien oder Viren abzuwehren, die sich mit der Zeit verändern.

Wie können Sie Ihr Immunsystem aufbauen?

Bei der derzeitigen weltweiten Pandemie gibt es nichts Wichtigeres, als unser Immunsystem zu stärken. Leider ist das Internet überschwemmt mit Fehlinformationen, Produkten und Behauptungen, was genau funktioniert und was nicht. Da unser Immunsystem genau das ist, nämlich ein System, braucht es Gleichgewicht und Harmonie, um gut zu funktionieren.

Ein guter Anfang ist die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils und gesunder Gewohnheiten.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie ein gesunder Lebensstil Ihnen zu einem langen und glücklichen Leben verhelfen kann, lesen Sie: Lektionen aus den Blauen Zonen - sich länger jung fühlen

In der aktuellen Krise ist es sehr wichtig, sich die Hände gründlich mit Wasser und Seife zu waschen, und zwar mindestens 20 Sekunden lang. Dies gilt insbesondere nach dem Toilettengang, vor dem Essen, nach dem Schnäuzen und nach dem Husten oder Niesen. Wenn Seife und Wasser nicht zur Verfügung stehen, verwenden Sie ein Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis mit mindestens 60 % Alkohol.

Achten Sie auf die Einhaltung der folgenden gesunden Lebensgewohnheiten:

  • Rauchen Sie nicht

  • Verzehren Sie große Mengen an Obst und Gemüse

  • treiben Sie regelmäßig Sport

  • Vermeiden Sie Alkohol oder trinken Sie ihn nur in Maßen

  • Achten Sie auf ausreichenden Schlaf

  • Kochen Sie Fleisch und tierische Produkte gründlich durch

  • Versuchen Sie, Stress zu minimieren

Jüngste Forschungen haben auch gezeigt, dass NAD+ eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Immunsystems spielen kann. NMN ist eine Vorstufe von NAD+, und daher wird die Einnahme eines hochwertigen NMN-Produkts (wie unser sublinguales NMN) den NAD+-Spiegel in Ihrem Körper erhöhen. Lesen Sie: Was ist NMN und gibt es Nebenwirkungen?

Unser Produkt Preservage ist außerdem vollgepackt mit Antioxidantien, die ebenfalls das Abwehrsystem Ihres Körpers unterstützen können.

Welche Vorteile hat die Einnahme von Vitamin C?

Vitamin C, oder Ascorbinsäure, ist ein wasserlöslicher Nährstoff, der in einigen Nahrungsmitteln enthalten ist. Es ist wichtig für die Aufnahme von Eisen aus pflanzlichen Lebensmitteln, trägt zur Unterstützung und zum Aufbau des Immunsystems bei und spielt auch eine wichtige Rolle für die Gesundheit von Herz und Kreislauf.

Vitamin C wirkt als Antioxidans und schützt unseren Körper vor freien Radikalen, die Gewebe und Zellen schädigen können. Wir sind täglich freien Radikalen ausgesetzt, entweder durch den normalen Stoffwechsel unseres Körpers, durch Luftverschmutzung, Zigarettenrauch oder sogar durch ultraviolettes Licht.

Um mehr über freie Radikale zu erfahren, lesen Sie Warum Polyphenole gut für Sie sind.

Vitamin C schützt uns nicht nur vor freien Radikalen, sondern ist auch wichtig für die Aktivierung verschiedener Enzyme im Körper, die Hormone synthetisieren, die bei der Produktion von Kollagen helfen. Diese Hormone helfen auch dem Herz-Kreislauf-System, auf Infektionen zu reagieren.

Darüber hinaus haben Studien gezeigt, dass Vitamin C die folgenden gesundheitlichen Vorteile hat.

  • Es kann Krebs vorbeugen: Es wurde festgestellt, dass der Verzehr einer Vitamin-C-reichen Ernährung das Risiko von Krebserkrankungen wie Brust-, Lungen- und Dickdarmkrebs senken kann.

  • Vitamin C kann das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern: Wie bereits erwähnt, trägt Vitamin C zur Gesundheit von Herz und Kreislauf bei und verringert auch die Schäden durch Oxidation.

  • Es kann auch helfen, Bluthochdruck zu kontrollieren: Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Vitamin C den Blutdruck bei Menschen, die mit Bluthochdruck zu kämpfen haben, und bei gesunden Erwachsenen mit normalem Blutdruck senkt.

  • Verlangsamt die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) und Katarakte: Studien deuten darauf hin, dass der Verzehr von Vitamin C und anderen Nährstoffen das Risiko der Entwicklung von Katarakten und AMD senken kann.

  • Linderungvon Erkältungssymptomen und Unterstützung bei der Genesung: Es wurde nachgewiesen, dass Vitamin C die Symptome und die Dauer einer Erkältung verringern kann.

  • Scheint den Harnsäurespiegel im Blut zu senken: Ein hoher Harnsäurespiegel kann Gicht verursachen. Studien haben gezeigt, dass Vitamin C den Harnsäurespiegel im Blut senkt, was das Risiko, an Gicht zu erkranken, verhindern und verringern kann.

  • Schützt und bewahrt gesunde Haut, Nägel, Haare und Zahnfleisch: Vitamin C kurbelt die Kollagenproduktion an, wodurch Haut, Nägel, Haare und Zahnfleisch gesund bleiben. Kollagen spielt auch eine wichtige Rolle bei der Verringerung der Bildung von feinen Linien und Falten, die mit der Alterung zusammenhängen.

Welche Lebensmittel enthalten am meisten Vitamin C?

Obst und Gemüse sind die besten natürlichen Vitamin-C-Quellen. Wenn Sie es schaffen, fünf Portionen der unten genannten rohen Lebensmittel wie Brokkoli oder Zitrusfrüchte zu verzehren, versorgen Sie Ihren Körper mit etwa 200 mg Vitamin C.

  • Zitrusfrüchte: Zitrusfrüchte (wie Grapefruit und Orangen) sowie ihre Säfte enthalten hohe Dosen an Vitamin C.

  • Andere Früchte: Rote und grüne Paprika sowie Kiwis haben einen hohen Vitamin-C-Gehalt.

  • Obst und Gemüse: Obst und Gemüse wie Brokkoli, Erdbeeren, Melone, Ofenkartoffeln und Tomaten enthalten alle Vitamin C.

  • Angereicherte Produkte: Achten Sie auf die Produktetiketten, da einige Lebensmittel und Getränke mit Vitamin C angereichert sind.

Welches ist das beste Vitamin-C-Präparat?

Die meisten Multivitamine enthalten Vitamin C, aber es ist auch als einzelnes Nahrungsergänzungsmittel erhältlich, meist in Form von Ascorbinsäure. Andere Formen von Vitamin C sind Natriumascorbat, Calciumascorbat, Ascorbinsäure mit Bioflavonoiden und anderen Mineralascorbaten, Ascorbinsäure mit Bioflavonoiden und das revolutionäre liposomale Vitamin C.

Es gibt jedoch ein Problem mit herkömmlichen Vitamin-C-Präparaten: Etwa 14-30 % des in Form von Präparaten eingenommenen Vitamin C wird vom Körper aufgenommen, der Rest wird buchstäblich weggespült. Der Grund, warum so wenig Vitamin C aufgenommen wird, liegt darin, dass unser Körper Vitamin-C-Transporter im Dünndarm verwendet, die so genannten natriumabhängigen Vitamin-C-Transporter (SVCT-1), und diese können Vitamin C nur bis zu einem bestimmten Punkt, etwa 200 mg, effizient aufnehmen. Darüber hinaus wird überschüssiges Vitamin C mit dem Urin ausgeschieden, um die Plasmakonzentration aufrechtzuerhalten.

Aus diesem Grund ist das liposomale Vitamin C so revolutionär und eine der besten Formen der Vitamin-C-Ergänzung. Die liposomale Form hängt nicht von SVCT-1 ab, sondern von der direkten Verschmelzung der Liposomen mit dem Dünndarm. Dies führt zu einer direkten intrazellulären Freisetzung von Vitamin C in den Blutkreislauf, wodurch Sie 1000 mg aufnehmen können. Mehr über Vitamin C erfahren Sie in Vitamin C Megadose Health Benefits - From Colds to Longevity

Das liposomale Vitamin C von Youth & Earth hat eine verbesserte Bioverfügbarkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Körper nahezu 1000 mg dieses wichtigen Vitamins aufnimmt.

Um mehr über unser revolutionäres Produkt zu erfahren, gehen Sie zu Liposomales Vitamin C.

Vielleicht interessiert Sie auch: Was sind liposomale Nahrungsergänzungsmittel und wie funktionieren sie?

Schlussfolgerung

Während dieser weltweiten Pandemie ist es wichtig, einen gesunden Lebensstandard aufrechtzuerhalten. Dies ist nicht nur unsere Verantwortung für uns selbst und unsere Familien, sondern auch für die Menschen um uns herum.

COVID-19 ist ein Coronavirus, das leichte bis mittelschwere Erkrankungen der oberen Atemwege und in einigen Fällen Erkrankungen der unteren Atemwege wie Lungenentzündung verursacht. Dies tritt häufiger bei älteren Menschen oder Menschen mit geschwächtem Immunsystem auf.

Unser Immunsystem spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, uns vor schädlichen Substanzen, Keimen und krankmachenden Zellveränderungen zu schützen. Eine gute Möglichkeit, unser Immunsystem zu stärken, besteht darin, einen gesunden Lebensstil beizubehalten und dieses System durch die Zufuhr von Vitamin C zu unterstützen.

Vitamin C hilft unserem Körper, das Immunsystem zu unterstützen, freie Radikale zu bekämpfen und Kollagen zu produzieren, das für die Heilung benötigt wird. Studien belegen den großen Nutzen für die Gesundheit, z. B. bei der Behandlung und Vorbeugung von Krebs, der Senkung des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und der Verlangsamung von AMD.

Obwohl Vitamin C in den meisten Multivitaminen, Zitrusfrüchten und Gemüsesorten enthalten ist, bietet liposomales Vitamin C dem Körper die höchste Aufnahme von Vitamin C direkt in den Blutkreislauf.

Gehen Sie auf unsere Produktseite und probieren Sie unser liposomales Vitamin C.

Der Inhalt dieses Artikels dient nur zu Informationszwecken. Er ist nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Holen Sie immer den Rat Ihres Arztes oder Gesundheitsdienstleisters ein, bevor Sie ein neues Gesundheitsprogramm beginnen. Ignorieren Sie keinen medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, ihn einzuholen, nur weil Sie etwas auf dieser Website oder einem Youth & Earth-Produkt gelesen haben.

Search