EUR (€) / Deutsch
  • Anmelden

Spermidin, das Anti-Ageing-Polyamin, das die Autophagie anregt

Vielleicht schauen Sie gerade jetzt aus Ihrem Fenster. Sie blicken über Ihren Garten oder Park auf die üppigen Bäume oder Pflanzen.

Wussten Sie, dass wir etwas mit ihnen gemeinsam haben?
Die Antwort lautet: Polyamine und Polyaminsynthese.

Seltsamerweise stammt unser Wissen über Polyamine von Pflanzen. Unser Ziel ist es, wie diese majestätischen Bäume, ein langes und gesundes Leben zu führen.

Elderly man stands staring out into is garden, with his early morning cup of coffee.


In diesem Artikel werden wir eines dieser Polyamine, nämlich Spermidin, untersuchen, seine Rolle bei der Autophagie und seine Verwendung als Anti-Aging-Ergänzung.

Aber was noch wichtiger ist, wir werden auch darauf eingehen, wie Spermidin Ihnen nützen kann!

"Diese Eiche und ich, wir sind aus dem gleichen Holz geschnitzt".

- CARL SAGAN, ASTRONOMER UND WISSENSCHAFTLER

WAS SIND POLYAMINE?

Was also sind Polyamine (PA)? Und warum sind sie so wichtig für die Rolle des Alterns? Polyamine sind überall in lebenden Zellen und Geweben vorhanden. Sie werden als biogene Amine bezeichnet, also als Verbindungen mit mehr als zwei Aminogruppen. Polyamine kommen natürlicherweise in unserem Körper vor, und leider nimmt ihr Gehalt mit zunehmendem Alter ab.

Polyamine spielen eine Rolle bei:

  • Zellteilung und -differenzierung
  • Zellproliferation
  • DNA- und Proteinsynthese
  • Homöostase (die Fähigkeit des Körpers, sich anzupassen und einen stabilen Zustand aufrechtzuerhalten)
  • und Genexpression (der Code eines Gens, der die Proteinsynthese steuert)

Betrachtet man all diese Funktionen der Polyamine, so wird deutlich, warum wir besorgt sein sollten, wenn unsere Werte mit zunehmendem Alter sinken. Diese lebenswichtigen Verbindungen scheinen sehr stark an den Prozessen des Zellwachstums und der Aufrechterhaltung der genetischen Stabilität beteiligt zu sein. Sie tragen daher dazu bei, den Prozess des Älterwerdens zu verlangsamen und unsere Lebensspanne und Gesundheit (Lebensqualität) zu verbessern. Der Rückgang unseres Polyamingehalts entzieht uns also einige wichtige therapeutische Vorteile.

Die wichtigsten PAs, die in Säugetierzellen und sogar in Pflanzen vorkommen, sind Spermidin, Spermin und Putrescin. Das Polyamin, das wir in den Mittelpunkt gestellt haben, istSpermidin.

WAS IST SPERMIDIN?

Spermidine molecule C7H19N3

Der Name Spermidin ist eher suggestiv, da es zuerst aus Sperma isoliert wurde, was seinen Namen erklärt. Sein Ursprung geht auf den Wissenschaftler von Leeuwenhoek, den Vater der Mikroskopie, zurück. Im Jahr 1678 berichtete er der Royal Society, dass ein Teil seiner Spermaproben kristallisiert war. Erst viel später, in den 1920er Jahren, wurden diese Kristalle als Spermien bezeichnet, und der Grund dafür war, dass sie die DNA des Spermas schützen sollten. Die eigentlichechemische Struktur wurde zusammen mit einem anderen Molekül namensSpermidin.

Wenn wir jung sind und wachsen, nach einer Schwangerschaft und sogar nach sportlicher Betätigung steigt der Spermidinspiegel an. Bei Menschen mit einem schnelleren Stoffwechsel ist sogar ein deutlicher Anstieg des Spermidinspiegels festzustellen.

Wenn wir uns dem Alter von 60 Jahren nähern, sinkt unser Spermidinspiegel. Dieser Rückgang macht sich manchmal durch Muskelschwund, beginnenden Haarausfall, schlaffe Haut und Falten bemerkbar.

Der Spermidinspiegel in unserem Körper wird durch eine externe Zufuhr beeinflusst, nämlich durch die orale Aufnahme von Spermidin aus der Nahrung. Wir nehmen etwa zwei Drittel unseres Spermidins über die Nahrung auf. Das andere Drittel wird durch die Darmmikrobiota (Darmmikroflora) aufgenommen, die Polyamine synthetisiert.

IST SPERMIDIN EIN ANTI-AGING-MITTEL?

Wie bereits erwähnt, sinkt unser Spermidinspiegel mit zunehmendem Alter, was keine gute Nachricht für uns ist, da wir diese Anti-Aging- und Gesundheitsvorteile verlieren könnten. Revolutionäre Forschungen und Interventionen mit Spermidin sind im Gange und deuten darauf hin, dass es die Alterung verzögern und eine Rolle beim Schutz unseres Körpers vor altersbedingten Krankheiten spielen kann.

Die Rolle von Spermidin bei altersbedingten Krankheiten

Der natürliche Prozess des Älterwerdens führt nicht zwangsläufig zu Krebs, allerdings ist festzustellen, dass die Häufigkeit von Krebserkrankungen zu Beginn unserer Lebensmitte und danach schneller zunimmt. Krebs kann als eine altersbedingte Krankheit.

LaufendeStudien zeigen, dass Spermidin eine Rolle bei der Chemoprävention und der klinischen Therapie von Krebserkrankungen spielen könnte.Und warum? Weil Spermidin die Autophagie aktiviert, einen Prozess, der defekte Zellen in unserem Körper beseitigt. Dies könnte für Krebskranke wirklich lebensverändernde Alternativen bedeuten.

Auch bei gesunden älteren Menschen unterliegt das Gehirn Veränderungen. So können wir zum Beispiel vertraute Namen oder Wörter vergessen, und Multitasking kann etwas schwieriger werden. Unser Gedächtnis oder unser Denkvermögen sind leicht beeinträchtigt.Studien mit Spermidin zur Behandlung von neurodegenerativen Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson laufen noch. Derzeit gibt es keine Heilung für diese beiden herzzerreißenden Krankheiten, und vielleicht könnte mit weiteren Forschungen zur Rolle von Spermidin bei der Mitophagie und der Beseitigung geschädigter Mitochondrien und der zellulären Homöostase den Betroffenen eine neue Behandlungsmöglichkeit angeboten werden.

Wenn wir älter werden, sind die häufigsten Herzprobleme die Veränderungen an unseren Arterien und Blutgefäßen. Diese versteifen oft und zwingen die Herzmuskeln, härter zu arbeiten, um das Blut in den Rest des Körpers zu pumpen.Forschung zur Erhöhung von Spermidin, um altersbedingte kardiovaskuläre Probleme zu unterdrücken und so unsere Lebenserwartung zu erhöhen, sollen um etwa 10 % helfen.

Wie kann Spermidin uns im Alter helfen?

Wir möchten Sie über die Anti-Aging-Eigenschaften von Spermidin informieren, die einige Ihrer alltäglichen Probleme im Zusammenhang mit dem Alter lösen können. Im Laufe der Zeit macht unser Körper viele Veränderungen durch. Faktoren wie die Menopause bei älteren Frauen, hormonelle Veränderungen und altersbedingte Gesundheitsprobleme sind Teil des Alterns. Auch die Fähigkeit unseres Körpers, Kalorien zu verbrennen, verlangsamt sich mit zunehmendem Alter, was zusammen mit einer geringeren körperlichen Aktivität zu einer Gewichtszunahme führt.

Ich bin sicher, dass wir alle irgendwann einmal Probleme mit unserem Haar, unserem Gewicht und unserem Wunsch, länger zu leben, hatten. Wahrscheinlich nicken Sie zustimmend mit dem Kopf. Sehen wir uns also an, wie die Einnahme von Spermidin dem Alterungsprozess entgegenwirkt und uns helfen kann, jugendlicher zu bleiben.

Ist Spermidin gut für die Haare?

Die meisten von uns investieren viel Zeit und Geld in ihre Haarpracht, unser Haar. Mit zunehmendem Alter bemerken wir jedoch, dass sich die Textur und Farbe unserer Haare verändert. Die gefürchtete altersbedingte Ausdünnung der Haare macht uns mutlos und sogar depressiv. Um das Problem des Haarausfalls wirklich zu verstehen, müssen wir den Haarzyklus vom Wachstum bis zum Ausfallen des Haares betrachten.

Jedes Haar durchläuft 3 Phasen, und jedes Haar durchläuft diese Phasen zu unterschiedlichen Zeiten. Das erklärt, warum uns nicht alle Haare gleichzeitig ausfallen. Die Phasen des Haarwachstums sind die Wachstumsphase (Anagen), die Zwischenphase (Katagen) und die Ruhephase (Telogen). Leider hat unser Haar mit zunehmendem Alter einen kürzeren Lebenszyklus und die neue Haarsträhne ist oft feiner.

Studien haben gezeigt, dass das Polyamin Spermidin die Anagenphase verlängern kann, d. h. je länger man ein Haar in der Wachstumsphase halten kann, desto länger wächst es. Anstelle der durchschnittlich 80 bis 100 Haare, die Sie ausfallen lassen, könnten Sie also etwa 20 dieser Haare pro Tag behalten!

Spermidin spielt nachweislich auch eine Rolle bei der Produktion vonMelanozyten die am Prozess der Haarpigmentierung beteiligt sind. Könnte Spermidin ein Kandidat für die Umkehrung grauer Haare sein? Zumindest klingt es so, als könnte Spermidin Ihnen zu dichterem, gesünderem Haar verhelfen.

Ich bin mir sicher, dass dies die meisten von uns neugierig darauf macht, wie wir dies erreichen können. Lesen Sie also weiter!

WIE FUNKTIONIERT DIE AUTOPHAGIE?

"DasLeben wird durch ein empfindliches Gleichgewicht zwischen kontinuierlicher Synthese und Abbau aufrechterhalten. Ich habe festgestellt, dass der Abbau für die Aufrechterhaltung dynamischer biologischer Systeme wie des Körpers ebenso wichtig ist wie die Synthese .

- YOSHINORI OHSUMI, NOBELPREISTRÄGER 2016.

Autophagie,Kalorienrestriktion,intermittierendes Fastensind alles Begriffe, die sehr populär geworden sind. Sie sind zu Synonymen für den Kampf gegen die Auswirkungen des Alterns geworden, mit anderen Worten für die Verlängerung des Lebens. Bevor wir uns mit den bahnbrechenden Forschungsergebnissen befassen können, müssen wir verstehen, was genau "Autophagie" ist. Dies wird uns helfen, die Bedeutung von Spermidin und seine Fähigkeit, das Fasten zu imitieren, zu verstehen.

Schauen wir uns das Wort Autophagie an, das uns einen Hinweis auf seine Bedeutung gibt. Es stammt von den griechischen Wörtern "auto" für "selbst" und "phagy" für "essen". Bedeutet das so viel wie "sich selbst fressen"? In gewisser Weise schon, denn die Autophagie ist ein nützlicher Prozess, bei dem unser Körper sein eigenes Gewebe verbraucht und recycelt.

Wenn wir älter werden, verlangsamt sich die Fähigkeit vieler unserer Körperzellen, die Autophagie zu aktivieren. Man könnte dies mit der Müllabfuhr vergleichen, die den Abfall nicht mehr abholt, und unser Zellmüll sammelt sich dort an, wo er sich negativ auf unsere Gesundheit auswirkt. Die Vorteile der Autophagie beginnen mit ihrer Anti-Aging-Funktion, indem sie für jüngere Zellen sorgt.

Reparierte Zellen arbeiten besser und mehr wie jüngere Zellen. Wenn die Autophagie gut funktioniert, können wir also ein jüngeres chronologisches Alter und ein älteres biologisches Alter haben. Wir werden dies in einem zukünftigen Blogbeitrag über chronologisches Alter und biologisches Alter genauer untersuchen.

Auf zellulärer Ebene: Autophagie:

  • Schützt vor Neurodegeneration und fördert das Wachstum von Gehirn- und Nervenzellen.
  • Fördert die Regeneration und gesunde Zellen.
  • Unterstützt das Wachstum von Herzzellen und schützt vor Herzkrankheiten.
  • Verhindert die Nekrose (das Absterben von Zellen), die durch Krankheit, Verletzung oder unregelmäßige Blutversorgung entsteht.
  • Recycelt restliche Proteine und beschädigte Zellen.

Wie kann man die Autophagie anregen?

Mature man meditating in his kitchen while three empty plates stand in the forefront with paper place cards saying FASTING, Diner, Lunch and Breakfast.

  1. Durch Fasten - Der schnellste Weg, die Autophagie auszulösen und zu beobachten, ist das Hungern, bei dem die Kalorienzufuhr eingeschränkt wird. Vielleicht haben Sie schon von intermittierendem Fasten (IF), zeitlich begrenztem Essen (TRE), alternierendem Fasten (ADF) und anderen speziellen Unterformen davon gehört.
  2. Die ketogene Diät - Eine fettreiche, kohlenhydratarme Diät, die den Körper dazu bringt, seinen Stoffwechsel auf die Verwendung von Fett als Brennstoff umzustellen, anstatt Glukose aus Kohlenhydraten zu verwenden.
  3. Sport - Durch Sport können wir positiven Stress auslösen, der Gewebe abbaut. Das zerstörte Gewebe wird repariert und wächst widerstandsfähiger nach. Die Forschung zeigt, dass Sport die Autophagie in Organen wie Muskeln, Leber, Bauchspeicheldrüse und Fettgewebe, die an der Stoffwechselregulierung beteiligt sind, anregen kann.

AUTOPHAGIE OHNE FASTEN

Für Schwangere, Stillende und sehr junge Menschen ist es nicht ratsam, über längere Zeit eine kalorienreduzierte Diät einzuhalten. Wer bereits untergewichtig ist, mit Gewichtszunahme zu kämpfen hat oder an Diabetes leidet, kann sich durch Fasten in Gefahr bringen. Auch Personen, die zu motiviert an das Fasten herangehen und sich in die Nahrungsabstinenz stürzen, was zu Unterernährung führen kann, sind nicht zu empfehlen. Und nicht zuletzt erfordert das Fasten Selbstdisziplin. Die ketogene Diät erfordert eine gewisse Planung der Mahlzeiten, und anstrengende Übungen kosten Zeit und Energie. Für einige von uns ist das vielleicht eine zu große Herausforderung.

Was wäre also, wenn es eine Möglichkeit gäbe, einige dieser Verpflichtungen zu umgehen, die für die Einleitung der Autophagie erforderlich sind, und trotzdem von den Vorteilen zu profitieren?

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass wir durch eine erhöhte Zufuhr von Spermidin über Lebensmittel oder Anti-Aging-Ergänzungsmittel dennoch die gesundheitsfördernden Vorteile der Autophagie nutzen können.

Und warum? Weil Spermidin ein so genanntes "Mimetikum der Kalorienrestriktion."

Man könnte sagen, dass es den Körper austrickst, indem es die Autophagie anregt. Wenn wir jung sind, sind unsere Spermidinwerte recht hoch, und die Autophagie wird regelmäßig durch diese Spermidinwerte aktiviert. Wir wissen auch, dass der Spermidinspiegel mit zunehmendem Alter sinkt. Wie können wir also unsere Spermidinzufuhr erhöhen, um in den Genuss der gesundheitlichen Vorteile der Autophagie gegen das Altern zu kommen?

WO KANN SPERMIDIN GEFUNDEN WERDEN?

Die Antwort liegt im Verzehr bestimmter Lebensmittel. Andererseits könnte es sich als schwierig erweisen, die tägliche Aufnahme von Spermidin zu erreichen und diese Mengen zu berechnen. Die gute Nachricht ist, dass Spermidin in Form von Kapseln und Nahrungsergänzungsmitteln erhältlich ist, so dass das Rätselraten ein Ende hat. Wir können jetzt die Autophagie anregen und die unerwünschten Auswirkungen des Alterns reduzieren.

Ja, warum probieren Sie nicht unserSpermidin-Ergänzung.

A bottle of Youth and Earths, Spermidine supplement.


Es gibt viele Lebensmittel, die Spermidin enthalten, das meist pflanzlicher Herkunft ist, nämlich Miso, Pilze, Brokkoli, Linsen, Kartoffeln, Blumenkohl, Hülsenfrüchte, Mango und Erbsen. Fermentierte Sojabohnen/Tofu, Natto genannt, sind eine gute Quelle für Polyamine, was sie reich an Spermidin macht, aber es ist eher ein erworbener Geschmack.

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Lebensmitteln, denen ein relativ hoher Gehalt an Spermidin im dreistelligen Milligrammbereich pro Kilogramm nachgesagt wird:

  • Weizenkeime 243mg
  • Getrocknete Sojabohnen 207mg
  • Cheddar-Käse (1 Jahr gereift) 199mg
  • Kürbiskerne 104mg

Weizenkeime mit Spermidin

Wie bereits erwähnt, enthalten Weizenkeime eine relativ hohe Menge an Spermidin. Unser ErgänzungsmittelSpermidin istwird aus konzentriertem japanischem Weizenkeimextrakt gewonnen.

Wenn wir die Weizenpflanze betrachten, sieht sie aus wie ein langes Gras mit einer Spitze an der Spitze. In diesem spitzen Teil befinden sich die so genannten Weizenbeeren. Die Kleie, das Endosperm und der Keim bilden die Weizenbeere. Der Keim ist das, was zu einer neuen Pflanze sprießen wird. Er ist der gesündeste und nährstoffreichste Teil und wird als das Kraftpaket bezeichnet. Der Weizenkeim ist bekannt für seine Ballaststoffe und Mineralien, die das Immunsystem stärken.

Käse mit Spermidin

Wer eine gute Käseplatte liebt, wird begeistert sein, denn Spermidin ist in Käse enthalten, der mindestens 6 Monate lang gereift ist. Käsekenner raten Ihnen, nach Käsesorten Ausschau zu halten, die eine harte Textur, einen scharfen Geschmack oder einen stechenden Käsegeruch aufweisen.CheddarGouda, Gruyere, Manchego,ParmesanundBlauschimmelkäse fallen alle in diese Kategorie.

Aber seien Sie sich darüber im Klaren, dass die Entscheidung, Ihren Tagesbedarf mit Käse zu decken, wahrscheinlich viele zusätzliche Kalorien mit sich bringt. Härtere Käsesorten enthalten oft mehr Fett und gesättigte Fettsäuren. Wie bei allen Dingen ist Mäßigung der Schlüssel.

IST SPERMIDIN ALS NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL SICHER/GESUND?


Es sei daran erinnert, dass Spermidin ein reichlich vorhandenes Polyamin ist, das in den meisten menschlichen Geweben vorkommt. Mit zunehmendem Alter nimmt der Gehalt an diesem Polyamin jedoch ab.Forschungsdaten deuten darauf hin, dass die Verwendung eines spermidinreichen Pflanzenextrakts zur Nahrungsergänzung mit Spermidin allgemein als sicher (GRAS) anerkannt ist und von den Versuchspersonen gut vertragen wird.

Es wird Sie freuen zu hören, dass Youth & Earth'sSpermidinfür Vegetarier und Veganer geeignet ist. Da es auf Weizenkeimbasis hergestellt wird, ist es für Menschen mit einer Weizenallergie nicht geeignet. Die gute Nachricht ist, dass die Menge an Gluten, die in einer Ergänzungskapsel enthalten ist, deutlich geringer ist als die Hälfte einer durchschnittlichen Scheibe Brot. Wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln sollte man immer einen Heilpraktiker konsultieren, bevor man eine Behandlung beginnt.

SCHLUSSFOLGERUNG

Wir wissen, dass das Polyamin Spermidin natürlicherweise in unserem Körper vorkommt und dass mit zunehmendem Alter unsere Werte sinken. Mit zunehmender Lebenserwartung müssen wir wissen, wie wir den Spermidinspiegel gegen die Alterung erhöhen können. Forschungen wie die von Yoshinori Ohsumi ebnen den Weg zu einem besseren Verständnis der Autophagie, doch auch er weist darauf hin, dass sie noch in den Kinderschuhen steckt.

Laufende Studien zeigen, dass die Autophagie die jugendliche Gesundheit wiederherstellen kann, wenn wir älter werden. Wir sehen, wie Spermidin wie Nahrungsentzug die Autophagie aktiviert. Wir können unseren Spermidinspiegel durch die Aufnahme natürlicher Lebensmittel und die Synthese der Darmmikroflora beeinflussen. Es gibt viele Nahrungsquellen, die uns mit Spermidin versorgen, obwohl die genauen Mengen dieses Polyamins variieren können. UnserSpermidin-Ergänzungbietet uns die Möglichkeit, eine bessere Kontrolle über die für die Anti-Aging-Ergebnisse erforderliche Dosierung zu erlangen.

Wenn Ihnen diese unglaublichen Fakten über Polyamine, Autophagie und Spermidin als mögliche Nahrungsergänzung gefallen haben, lesen Sie bitte unsere Blogs mit weiteren informativen Inhalten über weitere Anti-Aging-Ergänzungen.

Profitieren Sie selbst von den Vorteilen des Anti-Aging mit unseremSpermidin.

Der Inhalt dieses Artikels dient nur zu Informationszwecken.
Er ist nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Holen Sie immer den Rat Ihres Arztes oder Gesundheitsdienstleisters ein, bevor Sie ein neues Gesundheitsprogramm beginnen.
Ignorieren Sie keinen ärztlichen Rat oder zögern Sie nicht, ihn einzuholen, nur weil Sie etwas auf dieser Website oder einem Youth & Earth Produkt gelesen haben.

Search