EUR (€) / Deutsch
  • Anmelden

Was ist Hyaluronsäure und wie verlangsamt sie die Alterung?

Hyaluronsäure scheint das beliebteste Produkt für eine strahlende, jugendliche Haut zu sein. Sie ist Bestandteil von Seren, Nahrungsergänzungsmitteln, Gesichtsmasken, Augentropfen und Injektionen zur Linderung von Arthritis - was genau ist also Hyaluronsäure (HA), und hilft sie, die Zeichen und Symptome der Hautalterung zu reduzieren?

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist eine klare, flüssige Substanz, die aus Zuckern hergestellt wird und natürlich in unserem Körper vorkommt. Sie ist in den Flüssigkeiten unserer Augen und Gelenke hochkonzentriert und kommt zu etwa 50 % in unserer Haut vor. Es bindet sich an Wasser und hilft so, Feuchtigkeit anzuziehen und zu speichern, Kollagen zu schützen und Haut und Gelenke zu schmieren und flexibel zu machen. Mit zunehmendem Alter nimmt ihr Gehalt jedoch ab und damit auch ihr Nutzen... was der Grund dafür sein könnte, dass die Haut im Alter trockener aussieht und die Falten ausgeprägter werden.

Die Hyaluronsäure, die in Nahrungsergänzungsmitteln und Anti-Aging-Produkten verwendet wird, wurde früher aus den Kämmen von Hühnern gewonnen. Diese Methode wurde immer seltener angewandt, und die bevorzugte Methode ist heute pflanzlicher Natur. Moderne HA wird im Labor hergestellt, indem spezielle Hyaluronsäure produzierende Bakterien zur Fermentation von Getreide eingesetzt werden. Die Fermentation wird schließlich gereinigt und ausgefällt, so dass das Ergebnis reine Hyaluronsäure ist.

Ist Hyaluronsäure Anti-Aging?

Ja, Hyaluronsäure wirkt nachweislich gegen die Hautalterung, weil sie es der Haut und dem Bindegewebe ermöglicht, Feuchtigkeit zu speichern und hydratisiert zu bleiben. Außerdem trägt sie zur Aufrechterhaltung des Kollagenspiegels bei, der mit zunehmendem Alter tendenziell abnimmt, so dass Hyaluronsäure auch unsere Gelenke, Bänder, Sehnen und anderes Bindegewebe schützt. Die Einnahme eines wirksamen Hyaluronsäureprodukts kann den altersbedingten Verschleiß verlangsamen und sogar verhindern.

Wenn Sie mehr über das Altern erfahren möchten, lesen Sie auch unseren Artikel: Die drei Faktoren, die eine vorzeitige Alterung verursachen.

Was sind die Vorteile von Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure wurde erstmals in den frühen 1940er Jahren entdeckt. Seitdem wurde sie in Tausenden von Forschungsarbeiten thematisiert. Hier sind einige ihrer wichtigsten Vorteile.

Hyaluronsäure hält Knochen und Gelenke geschmeidig, was zu einer Verbesserung von Gelenkschmerzen und Steifheit beitragen kann.

Unsere Knochen, Knorpel und Gelenke enthalten alle Hyaluronsäure. Der Knorpel und die Synovialflüssigkeit (eine gallertartige Substanz im Gelenk) schützen und polstern die Knochen. Da HA Wasser absorbiert, trägt sie zur Hydratation der Knochen, zum Erhalt des Kollagens und zum Schutz von Knorpel und Gelenken bei. Daher ist sie hochwirksam bei der Linderung der Symptome, die mit Arthritis und anderen degenerativen Gelenkerkrankungen einhergehen.

In einer der zahlreichen Studien wurde beispielsweise festgestellt, dass sie Menschen im Alter von 70 Jahren und jünger mit Knieschmerzen (Osteoarthritis) hilft, nachdem sie zwei Monate lang täglich 80-200 mg HA erhalten haben.

Hyaluronsäure nährt und hydratisiert alte, trockene Haut

Dieses wasserliebende Molekül kann bis zum 1 000-fachen seines Gewichts an Wasser binden. Es versorgt trockene Haut auf natürliche Weise mit Feuchtigkeit und lässt sie weicher und glatter erscheinen. Durch die zusätzliche Feuchtigkeit wird auch das Auftreten von feinen Linien und Falten reduziert. Zahlreiche Studien haben ergeben, dass es diese Zeichen der Hautalterung mindert und die Geschmeidigkeit und Festigkeitder Haut verbessert.

Sie hilft, geschädigte Haut zu reparieren und Wunden zu heilen

Hyaluronsäure trägt auch zur Geweberegeneration bei, was sie besonders wirksam bei der Heilung von Wunden und anderen Hautschäden, einschließlich Sonnenbrand, macht. Dies ist auf ihre Fähigkeit zurückzuführen, das Gewebe feucht zu halten, Entzündungen zu lindern und den Körper anzuregen, mehr Blutgefäße in der geschädigten Stelle zu bilden. Auf diese Weise gelangen die Nährstoffe besser in das geschädigte Gewebe, und der Körper kann Abfallstoffe aus diesen Bereichen besser abtransportieren.

Kann zur Erhaltung der Knochenstärke und -gesundheit beitragen

Hyaluronsäure scheint auch eine wichtige Rolle dabei zu spielen, unsere Knochen stark und gesund zu erhalten. Studien haben ergeben, dass HA dazu beitragen kann, den Knochenschwund im Anfangsstadium der Osteoporose zu verlangsamen, und eine andere Reagenzglasstudieergab, dass HA das Wachstum von Knochenzellen fördert.

Obwohl noch weitere Forschungen über HA und die Knochengesundheit erforderlich sind, deuten die Studien darauf hin, dass HA dazu beitragen kann, unsere Knochen stark zu halten und den altersbedingten Knochenabbau zu verzögern.

Lindert trockene Augen und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten

Die Augenhöhle enthält eine Flüssigkeit, die fast vollständig aus Hyaluronsäure besteht. Ein Mangel an dieser Flüssigkeit kann zu chronisch trockenen Augen führen, weil der Körper nicht genügend Tränen produzieren kann oder die Tränen zu schnell verdunsten. Chronisch trockene Augen sind äußerst unangenehm.

Eine Studie hat ergeben, dass 1 von 7 älteren Erwachsenen (im Alter von 65 bis 84 Jahren) unter trockenen Augen leidet. In der Studie wurde festgestellt, dass sich die Häufigkeit dieses Leidens nach dem 59. Lebensjahr verdoppelt, was darauf hindeutet, dass wir mit zunehmendem Alter anfälliger für dieses Leiden werden. Die Verwendung von Augentropfen, die Hyaluronsäure enthalten, kann hier Linderung verschaffen. Interessanterweise haben Forscher festgestellt, dass NMN bei der Behandlung des trockenen Auges und der Verbesserung der Augenfunktion von Nutzen ist. Weitere Informationen über NMN finden Sie in unserem Artikel Was ist NMN und gibt es Nebenwirkungen?

Hyaluronsäure wird auch in der Augenchirurgie verwendet, um Feuchtigkeit zuzuführen, Entzündungen zu verringern und die Wundheilung zu beschleunigen. Sie wurde von der Food and Drug Administration (FDA) als Ersatz für natürliche Flüssigkeiten bei Eingriffen wie der Entfernung des Grauen Stars, der Reparatur von Netzhautablösungen und Hornhauttransplantationen zugelassen.

Welche Lebensmittel enthalten Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure wird von unserem Körper natürlich produziert und ist in bestimmten Lebensmitteln enthalten. Es gibt auch Lebensmittel, die Sie essen können, um Ihren Körper bei der Produktion und Erhaltung von HA zu unterstützen. Dazu gehören die folgenden:

  • Knochenbrühe: Knochenbrühe wird traditionell durch 24-stündiges Kochen von Knochen, Bändern und anderen Knorpeln hergestellt, so dass die Nährstoffe, einschließlich HA, in das Wasser übergehen. Knochenbrühe ist von Natur aus reich an Hyaluronsäure.

  • Aus Soja hergestellte Lebensmittel: Sojaprodukten wie Tofu, Tempeh und Edamame wird nachgesagt, dass sie den Hyaluronsäurespiegel erhöhen, indem sie das Östrogen verstärken.

  • Stärkehaltiges Gemüse: Süßkartoffeln, Kartoffeln, Jicama und andere Knollengemüse erhöhen nachweislich den Hyaluronsäuregehalt im Körper.

  • Magnesiumhaltige Lebensmittel: Magnesium hilft dem Körper, HA zu produzieren. Der Verzehr von Lebensmitteln wie Blattgemüse, Nüssen, Obst, Samen und Avocados, die reich an Magnesium sind, kann helfen, den Spiegel zu erhöhen.

  • Zitrusfrüchte: Zitrusfrüchte wie Orangen und Grapefruits tragen dazu bei, den Abbau von Hyaluronsäure zu verhindern, und helfen so, den Spiegel im Körper aufrechtzuerhalten.

Wenn Sie die oben genannten Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen, kommt das Ihrem natürlichen Hyaluronsäurespiegel nur zugute. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, die eine hohe Bioverfügbarkeit aufweisen, ist jedoch eine der wirksamsten Methoden, um Ihren Hyaluronsäurespiegel wieder aufzufüllen und den natürlichen Rückgang der HA, der mit dem Alter einhergeht, zu verhindern.

Welches ist das beste Hyaluronsäurepräparat?

Hyaluronsäure gibt es in vielen Formen, z. B. als Seren, Cremes, Nahrungsergänzungsmittel, Augentropfen und Injektionen. Wenn Sie ein bestimmtes Leiden haben und Ihr Arzt Ihnen Hyaluronsäure empfiehlt, wird er Ihnen höchstwahrscheinlich das Präparat geben, das am wirksamsten ist. Wenn Sie z. B. mit Arthrose im Knie zu kämpfen haben, wird er oder sie Ihnen vielleicht eine HA-Injektion verabreichen.

Seren werden häufig in Schönheitsprodukten und Anti-Aging-Cremes verwendet, wirken jedoch von außen nach innen. Außerdem haben einige orale Nahrungsergänzungsmittel eine geringe Bioverfügbarkeit, da HA von Natur aus ein hohes Molekulargewicht hat, was bedeutet, dass Sie weniger gesundheitliche Vorteile erfahren.

Bei Youth & Earth haben wir zwei Produkte entwickelt, die Ihnen helfen, Ihren Hyaluronsäurespiegel wiederherzustellen. INJUV wirkt von innen nach außen, um die Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen und Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu verjüngen. Wir haben dieses Produkt mit Hyaluronsäure mit niedrigem Molekulargewicht formuliert, um die orale Bioverfügbarkeit zu verbessern, damit Sie den maximalen gesundheitlichen Nutzen aus unseren Produkten ziehen können.

Unsere liposomale Hyaluronsäure hat eine hohe Bioverfügbarkeit und ermöglicht, dass die HA direkt in die Zellen und das Gewebe aufgenommen wird, wo sie am meisten benötigt wird. Dieses revolutionäre Produkt entfaltet seine Wirkung tief in der Haut und den Zellen und lässt Sie jünger aussehen und sich jünger fühlen.

Weitere Informationen über liposomale Ergänzungsmittel und ihre Wirksamkeit finden Sie unter Was sind liposomale Ergänzungsmittel und wie wirken sie?

Was sind die Nebenwirkungen der Einnahme von Hyaluronsäure?

Nahrungsergänzungsmittel mit Hyaluronsäure gelten im Allgemeinen als sicher, und allergische Reaktionen sind selten, da sie vom Körper selbst produziert wird. Wie bei den meisten Nahrungsergänzungsmitteln gibt es jedoch immer einige wenige Personen, bei denen Nebenwirkungen auftreten können, und wir empfehlen Ihnen, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie ein neues Nahrungsergänzungsmittel ausprobieren, insbesondere wenn Sie an einer chronischen Krankheit leiden oder Medikamente einnehmen.

Auch stillende oder schwangere Frauen sollten ihren Arzt konsultieren, bevor sie eine Nahrungsergänzung mit Hyaluronsäure in Betracht ziehen.

Hyaluronsäure-Injektionen in die Haut oder die Gelenke bergen ein höheres Risiko von Nebenwirkungen. Dabei handelt es sich jedoch um eine Reaktion auf dasInjektionsverfahren und nicht um die Substanz selbst. Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören Schmerzen im injizierten Gelenk, Schwellungen, Steifheit, Rötungen, Juckreiz oder Kribbeln. Auch Kopfschmerzen und Schwindelgefühl können auftreten. Wenn Sie sich HA-Injektionen unterziehen wollen, sollten Sie sich am besten von einem Arzt über die bekannten Nebenwirkungen beraten lassen.

Fazit

Wenn Sie mit Gelenkschmerzen und Steifheit zu kämpfen haben und Ihre Haut sich trocken und dehydriert anfühlt, kann die Einnahme von Hyaluronsäure zur Linderung vieler dieser Symptome beitragen. Zur weiteren Linderung und zur Bekämpfung von Entzündungen können Sie auch versuchen, unser Krillöl einzunehmen, das sich bei entzündeten Gelenken und vielen anderen Beschwerden als nützlich erwiesen hat. Weitere Informationen über Krillöl und seine Vorteile finden Sie unter Was ist Krillöl und warum ist es gut für Sie? Wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln ist der größte Nutzen gegeben, wenn sie in Verbindung mit einer gesunden Ernährung und einem aktiven Lebensstil eingenommen werden.

Altern bedeutet nicht unbedingt eine Verschlechterung. Durch eine sinnvolle Nahrungsergänzung und ein aktives, gesundes und zielgerichtetes Leben können Sie aktiv darauf hinarbeiten, länger jung zu bleiben.

Altern ist keine "verlorene Jugend", sondern eine neue Phase der Möglichkeiten und der Stärke.

- Betty Friedan

Der Inhalt dieses Artikels dient nur zu Informationszwecken. Er ist nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Holen Sie immer den Rat Ihres Arztes oder Gesundheitsdienstleisters ein, bevor Sie mit einem neuen Gesundheitsregime oder -programm beginnen. Ignorieren Sie keinen medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, ihn einzuholen, nur weil Sie etwas auf dieser Website oder einem Youth & Earth Produkt gelesen haben.

Search